Datenschutzerklärung


Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen bei der Verarbeitung während des gesamten Geschäftsprozesses.
Wir möchten, dass Sie wissen, welche Daten wir zu welchem Zwecke speichern und wie wir diese verarbeiten.

Ihre personenbezogenen Daten werden vom Bildungswerk FORUM Gesundheit - Fort- und Weiterbildung - (im Weiteren "FORUM Gesundheit"), Friedrich-Ebert-StraĂźe 58, 59425 Unna, Ă–ffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailservice(at)forum-gesundheit-nrw.de ;erhoben und elektronisch verarbeitet. Das FORUM Gesundheit ist zugleich die verantwortliche Stelle fĂĽr die Erhebung und die Verarbeitung Ihrer Daten.

Wir versichern Ihnen grundsätzlich, dass….
• wir keinerlei Daten unbefugt und unberechtigt an Dritte weitergeben, vermitteln oder verkaufen,
• wir Ihnen jederzeit mitteilen, ob und welche Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind,
• wir auf Wunsch sofort Ihre personenbezogenen Daten löschen, soweit es die laufenden
   Geschäftsprozesse zulassen und
• wir die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes einhalten.
 

1. Gegenstand des Datenschutzes
 

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.


2. Allgemeiner Datenschutzhinweis

(1) Wenn Sie auf den Internet-Auftritt des FORUM Gesundheit aufrufen oder Daten von diesen Seiten herunterladen, werden hierüber Informationen in einer Protokolldatei vom Provider gespeichert. Dieser Vorgang erfolgt anonymisiert. Rückschlüsse auf Ihre Person sind nicht möglich.

(2) Gespeichert werden: Ihre IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit des Seitenaufrufs, die aufgerufene Seite bzw. der Name der abgerufenen Datei, die ĂĽbertragene Datenmenge und die Meldung, ob der Zugriff/Abruf erfolgreich war.

(3) Diese Daten werden nicht zu kommerziellen Zwecken genutzt. Die Auswertung dient allein der statistischen Aufbereitung beim Provider und Verbesserung unseres Internet-Angebots. Eine dauerhafte Speicherung ist ausgeschlossen.

(4) Ihre Daten werden ausschlieĂźlich von uns verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.


3. Umfang der Datenerhebung und -speicherung

Im Allgemeinen ist es für die Nutzung unserer Internetseite nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Damit wir unsere Dienstleistungen aber tatsächlich erbringen können, benötigen wir ggf. Ihre personenbezogenen Daten. Dies gilt sowohl bei der Zusendung von Informationsmaterial oder bestellter Ware sowie auch für die Beantwortung individueller Anfragen.

Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung oder der Zusendung von Ware beauftragen, erheben und speichern wir Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. Dazu kann es erforderlich sein, Ihre persönlichen Daten an Dienstleister oder Unternehmen weiterzugeben, die wir zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsabwicklung einsetzen (z. B. Dozenten, Kooperationspartner, Seminarleiter, Hotels, u. a.). Falls wir eine der nachfolgend beschriebenen oder sonstigen Handlungen vornehmen oder Leistungen erbringen, möchten wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und speichern und werden Sie an der entsprechenden Stelle unserer Internetseite um Ihre ausdrückliche Einwilligung ersuchen, z. B. Zahlungsmethoden oder weitere Dienste und Angebote, für deren Datenerhebung Ihre ausdrückliche Einwilligung erforderlich ist.
Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehende Datenverwendung zugestimmt haben.

Sie können grundsätzlich die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Internetbenutzungsprogramms (Browser) verhindern. Dazu müssen Sie in Ihrem Internet-Browser die Speicherung von Cookies ausschalten. Nähere Informationen hierzu übernehmen Sie bitte den Benutzungshinweisen Ihres Internet-Browsers.



4. Zweckgebundene Datenverwendung

Wir beachten den Grundsatz der zweckgebundenen Daten-Verwendung und erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur fĂĽr die Zwecke, fĂĽr die Sie sie uns mitgeteilt haben.

 

Dies können beispielhaft sein:

·         Name und Anschrift und ggf. Telefondaten und Mailadressen fĂĽr z. B. fĂĽr die Zusendung von Informationsmaterialien, fĂĽr Reservierungen oder Buchungen von Kursen oder Seminaren oder der Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen und deren DurchfĂĽhrung.

·         Name und Anschrift und Unterschrift als Bestätigung der Teilnehme und DurchfĂĽhrung von Weiterbildungsveranstaltungen.

Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht, sofern dies nicht zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung notwendig ist. Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.

Auch den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dozenten und Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.

 

5. Auskunft- und Widerrufsrecht

Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Die Löschung ist insofern nicht umgehend möglich, sofern gesetzliche Bestimmungen dies ausschließen. In einem solchen Fall werden Ihre Daten umgehend nach Beendigung von z. B. Aufbewahrungsfristen gelöscht. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse. Wir stehen Ihnen jederzeit gern für weitergehende Fragen zu unserem Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung.