Pflegen, Betreuen und Begleiten

 

In dieser Sparte finden Sie Fortbildungen, die Sie als Fachkr√§fte oder Interessierte aus allen Bereichen des Gesundheitswesens im pflegerischen Alltag unterst√ľtzen sollen. Die beruflichen Anforderungen in der station√§ren wie ambulanten Versorgung nehmen stetig zu. Die Erwartungen von Patienten, Bewohnern und Angeh√∂rigen steigen. Mit den vielf√§ltigen Angeboten wollen wir diese Entwicklung aktiv aufgreifen, damit Sie weiterhin auf Basis der Bed√ľrfnisse der Patienten agieren und nach den neuesten Erkenntnissen die pflegerischen T√§tigkeiten sicher gew√§hrleisten k√∂nnen.

Diese Angebote richten sich auch ausdr√ľcklich an pflegende Angeh√∂rige.

Kurs: Weiterbildung zum/zur Pflegefachberater/-in


Kursdetails wenig Teilnehmer
Kursnummer FG18213
Titel Weiterbildung zum/zur Pflegefachberater/-in
Info Die Qualifikation zum/-r Pflegefachberater/-in stellt eine pädagogische Ergänzung der professionellen ambulanten Versorgung dar. Geregelt ist die Pflegeberatung im §45 des SGB XI.

Ziel ist, die Kompetenzf√∂rderung von Patienten und deren Angeh√∂rigen zur Erleichterung des (Pflege-) Alltags. Neben der Gestaltung von Probleml√∂sungsprozessen vermittelt der Pflegeberater auch konkrete Kenntnisse zur eigenst√§ndigen Durchf√ľhrung pflegerischer Verrichtungen.

Inhalte
Gesetzliche Rahmenbedingungen der Pflegefachberatung
Vermittlung soziologischer und pädagogischer Grundlagen,
wie das Verstehen sozialer Handlungen und das Erlernen
methodisch/didaktischer Möglichkeiten
Erlernen verschiedener Kommunikationsmethoden

Zielgruppe
Berufserfahrene Fachkr√§fte aus den Arbeitsfeldern der Pflege, die Leitungs- und F√ľhrungsaufgaben wahrnehmen oder sich darauf vorbereiten m√∂chten

Zugangsvoraussetzung
Pflegefachkräfte mit einer 2-jährigen Berufserfahrung.

Zur Aufnahme
Wir bitten Sie darum, vollst√§ndige Bewerbungsunterlagen incl. Lebenslauf, Nachweis √ľber die abgeschlossene Ausbildung sowie einen Nachweis √ľber die Berufst√§tigkeit einzureichen.
Veranstaltungsort FORUM Gesundheit, Am Brambusch 24, 44536 L√ľnen
Zeitraum Mo. 04.06.2018 - Mo. 09.07.2018
Dauer 5 Tage
Details zur Dauer 04. - 07.06.2018 und 09.07.2018 Kolloquium
Uhrzeit 08:30 - 16:00
Stunden 40
Kosten 490,00 €
Maximale Teilnehmerzahl 15
Dozent(en)

Höffken, Karen-Kendra
Lehrerin f√ľr Pflegeberufe

J√ľrgens, Joachim
Diplom Kaufmann

Hassel, Simone
Diplom-Pflegepädagogin