Pflegen, Betreuen und Begleiten

 

In dieser Sparte finden Sie Fortbildungen, die Sie als Fachkr√§fte oder Interessierte aus allen Bereichen des Gesundheitswesens im pflegerischen Alltag unterst√ľtzen sollen. Die beruflichen Anforderungen in der station√§ren wie ambulanten Versorgung nehmen stetig zu. Die Erwartungen von Patienten, Bewohnern und Angeh√∂rigen steigen. Mit den vielf√§ltigen Angeboten wollen wir diese Entwicklung aktiv aufgreifen, damit Sie weiterhin auf Basis der Bed√ľrfnisse der Patienten agieren und nach den neuesten Erkenntnissen die pflegerischen T√§tigkeiten sicher gew√§hrleisten k√∂nnen.

Diese Angebote richten sich auch ausdr√ľcklich an pflegende Angeh√∂rige.

Kurs: Fachtherapeut Wunde ICW


Kursdetails wenig Teilnehmer
Kursnummer FG18210
Titel Fachtherapeut Wunde ICW
Info Sie wollen Wunden heilen und die Lebensqualität der Menschen verbessern?

Der Aufbaukurs Fachtherapeut/-in Wunde ICW bef√§higt Wundexperten √ľber Ihre bisherigen Kompetenzen hinaus, die Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden zu √ľbernehmen. Das Seminar zielt au√üerdem darauf ab, die Organisation einer wundversorgenden Einheit zu gestalten sowie die kommunikativen Kompetenzen in der Patienteninteraktion auszubauen. Erg√§nzend, werden die erforderlichen F√§higkeiten zur Netzwerkkoordination entwickelt.

Zielgruppe
Alle Absolventen mit der Basisqualifikation Wundexperte ICW ¬ģ.

Inhalte der Weiterbildung
Pathophysiologie
Diagnostik und Therapie der typischen Krankheitsbilder
DFS, Ulcus Cruris vonosum/arteriosum/mixtum, Dekubitus, Ulcera aufgrund anderer Krankheitsbilder
Postoperative Wundheilungsstörungen
Verbrennungen
Palliative Wundversorgung
Spezielle Wundbehandlungsverfahren
Aufbau und Organisation einer Wundversorgenden Einheit
Kommunikation und Koordination

Die Weiterbildung schlie√üt mit einer Pr√ľfungsklausur, der 40-st√ľndigen Hospitation (Schwerpunkt: Kennenlernen von patientenbezogenen Versorgungsstrukturen) und dem Colloquium ab.

Die Teilnehmer erhalten aufbereitete Materialien zu den Seminarinhalten, die vom FORUM Gesundheit bereitgestellt werden.

Je nach Weiterbildungsvariante k√∂nnen unterschiedliche Berufsgruppen f√ľr die Teilnahme geeignet sein. Es empfiehlt sich, dass die Teilnehmer an der Weiterbildungsveranstaltung bereits erste berufliche Erfahrungen im Wunderversorgungsbereich haben.

Zielgruppen:
Arzthelfer/innen, Medizinische Fachangestellte, √Ąrztinnen und √Ąrzte, Podologinnen / Podologen
Pflegefachkräfte aus dem ambulanten und stationären Bereich, Gesundheits- und Krankenpfleger
Fachkr√§fte und Akademiker aus dem Medizin- und Pflegebereich, Personen, die bereits den Titel "Wundexperte ICW" erlangt haben, ihre Kenntnisse und den Titel aber nun auffrischen m√ľssen. Hintergrund: Der Titel wird jeweils nur f√ľr f√ľnf Jahre vergeben.
Veranstaltungsort FORUM Gesundheit, Am Brambusch 24, 44536 L√ľnen
Zeitraum Mo. 09.04.2018 - Fr. 22.06.2018
Dauer
Details zur Dauer 9. - 13.04./ 14. - 18.05. und 18. - 22.06.2018 (3 einwöchige Blöcke zzgl. 40 Ustd. Hospitation)
Uhrzeit 08:30 - 15:30
Stunden 160
Kosten 1950,00 €
Maximale Teilnehmerzahl 20
Dozent(en)

Stenzel, Claudia
Lehrerin f√ľr Pflegeberufe