Pflegen, Betreuen und Begleiten

 

In dieser Sparte finden Sie Fortbildungen, die Sie als Fachkr√§fte oder Interessierte aus allen Bereichen des Gesundheitswesens im pflegerischen Alltag unterst√ľtzen sollen. Die beruflichen Anforderungen in der station√§ren wie ambulanten Versorgung nehmen stetig zu. Die Erwartungen von Patienten, Bewohnern und Angeh√∂rigen steigen. Mit den vielf√§ltigen Angeboten wollen wir diese Entwicklung aktiv aufgreifen, damit Sie weiterhin auf Basis der Bed√ľrfnisse der Patienten agieren und nach den neuesten Erkenntnissen die pflegerischen T√§tigkeiten sicher gew√§hrleisten k√∂nnen.

Diese Angebote richten sich auch ausdr√ľcklich an pflegende Angeh√∂rige.

Kurs: Weiterbildung zur/zum Betreuungsassistentin/en in der Pflege


Kursdetails fast ausgebucht (über 75%)
Kursnummer FG18203
Titel Weiterbildung zur/zum Betreuungsassistentin/en in der Pflege
Info Die Pflege Demenzkranker ist f√ľr Angeh√∂rige und professionell Pflegende eine schwierige, oft anstrengende Aufgabe. Zus√§tzliche Betreuungskr√§fte in der Pflege dieser Menschen schaffen Entlastung und verbessern die Lebensqualit√§t der Demenzkranken. Ein l√§ngeres Gespr√§ch, ein Spaziergang oder ein gemeinsames Spiel werden durch den Einsatz von Betreuungsassistenten m√∂glich.

Im Mittelpunkt der Arbeit der Betreuungsassistenten stehen nicht die eigentlichen Pflegeaufgaben, sondern Hilfen in der Alltagsbegleitung. Die Erkrankten sollen Begleitung, Unterst√ľtzung und anregende Gesellschaft geboten bekommen.

Inhalte:
- Grundkenntnisse Demenz
- Psychische Erkrankungen, geistige Behinderungen, Alterserkrankungen
- Grundkenntnisse Pflege und Pflegedokumentation
- Rechtliche Grundlagen
- Kommunikation
- Interaktion
- Ernährungslehre
- Hauswirtschaft

Zielgruppe:
Die Weiterbildung richtet sich an Personen, die Interesse an einer betreuenden T√§tigkeit in der Pflege haben. W√ľnschenswert sind lebenserfahrene, sozial motivierte Frauen und M√§nner die einen beruflichen Neu- oder Wiedereinstieg suchen sowie Seiteneinsteiger aus sozialen und helfenden Berufen.

Zugangsvoraussetzung:
Ein einw√∂chiges Orientierungspraktikum in einer vollstation√§ren oder teilstation√§ren Pflegeeinrichtung. Die Teilnehmer/innen m√ľssen mindestens 18 Jahre alt sein.

Termine:

Block 1
05. - 16.02.2018

Praktikum:
2-wöchiges internes Firmenpraktikum

Block 2:
05. - 16.03.2018

Pr√ľfungsmodalit√§ten:
Die Weiterbildung entspricht den Anforderungen der Richtlinien der GKV in Anlehnung an den § 53c SGB XI vom 23.11.2016.

Die Weiterbildung schlie√üt mit einer m√ľndlichen und praktischen Pr√ľfung ab.

Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem Zertifikat und Zeugnis bescheinigt.
Veranstaltungsort FORUM Gesundheit, Am Brambusch 24, 44536 L√ľnen
Zeitraum Mo. 05.02.2018 - Fr. 16.03.2018
Dauer 20 Tage
Details zur Dauer Mo-Fr (Vollzeit) 05. - 16.02.2018 und 05. - 16.03.2018
Uhrzeit 08:30 - 16:00
Stunden 160
Kosten 832,00 €
Maximale Teilnehmerzahl 18
Dozent(en)

Gerbersmann, Stefanie
Diplom-Berufspädagogin, Krankenschwester

Roßbach, Anne-Kathrin
Krankenschwester; Referentin in Bildung, Kultur und Politik

Pottkämper, Anna-Maria
Altentherapeutin

Krause, Torsten
Dozent im Rettungsdienst

Hassel, Simone
Diplom-Pflegepädagogin