Pflegen, Betreuen und Begleiten

 

In dieser Sparte finden Sie Fortbildungen, die Sie als FachkrĂ€fte oder Interessierte aus allen Bereichen des Gesundheitswesens im pflegerischen Alltag unterstĂŒtzen sollen. Die beruflichen Anforderungen in der stationĂ€ren wie ambulanten Versorgung nehmen stetig zu. Die Erwartungen von Patienten, Bewohnern und Angehörigen steigen. Mit den vielfĂ€ltigen Angeboten wollen wir diese Entwicklung aktiv aufgreifen, damit Sie weiterhin auf Basis der BedĂŒrfnisse der Patienten agieren und nach den neuesten Erkenntnissen die pflegerischen TĂ€tigkeiten sicher gewĂ€hrleisten können.

Diese Angebote richten sich auch ausdrĂŒcklich an pflegende Angehörige.

Kurs: Wundexpertentag/Rezertifizierung


Kursdetails wenig Teilnehmer
Kursnummer FG18140
Titel Wundexpertentag/Rezertifizierung
Info Die Fortbildung erfolgt auf der Basis der Richtlinie der Initiative Chronische Wunden e.V.

In der Wunddokumentation sind wundspezifische Parameter zu erfassen. Das fÀllt auch Wundexperten nicht immer leicht. Wo hört der Wundrand auf und wo beginnt die Wundumgebung? Wie vermesse ich eine Wunde korrekt? In welcher Heilungsphase befindet sich die Wunde? Ist die Wunde infiziert? Welche Art von Wundbelag ist auf der Wunde?

Die Auswahl der Wundmaterialien erfordert ebenso Erfahrung und Übung. Was tun bei tiefen Wunden? Wie können Wundauflagen in Problemzonen fixiert werden? Welche Wundauflage ist geeignet fĂŒr welche Situation? Lösungsorientierte praktische Empfehlungen im Fokus dieser Veranstaltung.

Am Modell werden nachmittags praktische Übungen durchgefĂŒhrt.


Der Titel "Wundexperte ICW e.V." und "Pflegetherapeut Wunde ICW e.V." wird fĂŒr fĂŒnf Jahre vergeben. Im fĂŒnften Jahr muss der Wundexperte seine Rezertifizierung beantragen. Antragsteller der Rezertifizierung mĂŒssen pro Jahr mindestens acht Fortbildungspunkte nachweisen.

Der hier angebotene Rezertifizierungskurs ist nach ICW anerkannt und mit 8 Punkten anzurechnen.

Zielgruppe:
Alle Absolventen/-innen der Weiterbildung "Wundexperte ICW e.V." und "Pflegetherapeut Wunde ICW e.V." sowie alle Interessierten.

Thema: Wundbeurteilung und Wundbehandlung
Inhalte:
Parameter zur Wunderfassung
Arten von WundbelÀgen
Debridementtechniken
Exsudatbeurteilung und Auswahl von Wundprodukten
Behandlungskonzepte fĂŒr Wundhöhlen und Wundtaschen
Update Wundauflagenzuordnung
Praktische Übungen zur Wundversorgung
Veranstaltungsort FORUM Gesundheit, Am Brambusch 24, 44536 LĂŒnen
Termin Mi. 31.10.2018
Dauer 1 Tag
Uhrzeit 09:00 - 16:00
Stunden 8
Kosten 149,00 €
Maximale Teilnehmerzahl 20
Material 2018-R-312
Dozent(en)

Gerber, Veronika
Vorstandsvorsitzende ICW e.V., Wundberaterin