Pflegen, Betreuen und Begleiten

 

In dieser Sparte finden Sie Fortbildungen, die Sie als Fachkr√§fte oder Interessierte aus allen Bereichen des Gesundheitswesens im pflegerischen Alltag unterst√ľtzen sollen. Die beruflichen Anforderungen in der station√§ren wie ambulanten Versorgung nehmen stetig zu. Die Erwartungen von Patienten, Bewohnern und Angeh√∂rigen steigen. Mit den vielf√§ltigen Angeboten wollen wir diese Entwicklung aktiv aufgreifen, damit Sie weiterhin auf Basis der Bed√ľrfnisse der Patienten agieren und nach den neuesten Erkenntnissen die pflegerischen T√§tigkeiten sicher gew√§hrleisten k√∂nnen.

Diese Angebote richten sich auch ausdr√ľcklich an pflegende Angeh√∂rige.

Kurs: Entspannungspädagoge/-in


Kursdetails Keine Anmeldung möglich
Kursnummer FG-IN-418
Titel Entspannungspädagoge/-in
Info Immer mehr Menschen suchen Wege, dem Stress in Beruf und Familie konstruktiv zu begegnen. Entspannungspädagogen können als kompetente Fachleute die Betroffenen auf ihrem Weg begleiten und ihnen Lösungsmöglichkeiten bieten. Die Weiterbildung befähigt die Teilnehmer zur präventiven Arbeit mit gesunden Menschen.

Erfahrene, fachbezogene Dozenten arbeiten teilnehmerorientiert, praxisnah und nach aktuellen Erkenntnissen.

Inhalte:
Stresstheorie
Stressbeältigung
Zeitmanagement
Kommunikation, Beratung
Kurskonzeptentwicklung
Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen
Autogenes Training nach Schultz
Fantasiereisen, MBSR
Yoga, Atemtechniken, Reiki, Aromen, Wickel und Auflagen

Ziel der Weiterbildung:
Berufliche Ergänzung oder Neuorientierung, Befähigung zur praktischen Umsetzung, Auseinandersetzen erlernen, Erproben und Umsetzen der Kursinhalte, Erfahrung und Austausch.

Zielgruppe:
Die Weiterbildung richtet sich an alle Interessierten. Dies k√∂nnen Psychologen, P√§dagogen, Soziologen, √Ąrzte, Ergotherapeuten, Erzieher, Heilpraktiker, Hebammen, Physiotherapeuten, Krankenschwestern oder andere Fachrichtungen sein.

Zugangsvoraussetzung:
Die Teilnehmer/-innen m√ľssen mindestens 18 Jahre alt sein und ein abgeschlossenes Studium oder eine Grundausbildung in den oben angegebenen Berufsfeldern vorweisen.
Veranstaltungsort FORUM Gesundheit, Am Brambusch 24, 44536 L√ľnen
Zeitraum Inhouse-Seminar - Den Veranstaltungstermin stimmen wir individuell mit Ihnen ab.
Dauer
Uhrzeit -
Stunden 84
Kosten Auf Anfrage
Maximale Teilnehmerzahl 15
Dozent(en)

Stenzel, Claudia
Lehrerin f√ľr Pflegeberufe

 

Kontaktaufnahme Weiterempfehlen Keine Anmeldung möglich