Pflegen, Betreuen und Begleiten

 

In dieser Sparte finden Sie Fortbildungen, die Sie als Fachkr√§fte oder Interessierte aus allen Bereichen des Gesundheitswesens im pflegerischen Alltag unterst√ľtzen sollen. Die beruflichen Anforderungen in der station√§ren wie ambulanten Versorgung nehmen stetig zu. Die Erwartungen von Patienten, Bewohnern und Angeh√∂rigen steigen. Mit den vielf√§ltigen Angeboten wollen wir diese Entwicklung aktiv aufgreifen, damit Sie weiterhin auf Basis der Bed√ľrfnisse der Patienten agieren und nach den neuesten Erkenntnissen die pflegerischen T√§tigkeiten sicher gew√§hrleisten k√∂nnen.

Diese Angebote richten sich auch ausdr√ľcklich an pflegende Angeh√∂rige.

Kurs: Hygienebeauftragte/-r


Kursdetails Keine Anmeldung möglich
Kursnummer FG-IN-407
Titel Hygienebeauftragte/-r
Info Nach der Novelle des Infektionsschutzgesetzes im Sommer 2012, sind die Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes umzusetzen. Damit ist, entsprechend den Empfehlungen von 2005 √ľber die Infektionspr√§vention, organisatorisch und personell Rechnung zu tragen.

Ziel der Weiterbildung ist es, umfangreiche Kenntnisse und Methoden zu gewinnen, um als Hygienebeauftragter die verantwortliche Umsetzung der Richtlinien zu leisten. Die Teilnehmer setzen sich mit den Hygienerichtlinien und gesetzlichen Grundlagen auseinander, lernen Hygienepläne umzusetzen, einzuhalten und nachvollziehbar zu dokumentieren. Es geht darum, Infektionen zu erkennen und handlungssicher zu intervenieren.

Inhalte:
Grundlagen der Mikrobiologie
Gesetzliche und normative Regelungen zur Hygiene
Unfallverh√ľtungsvorschriften und Richtlinien im Bereich der Hygiene
Hygienemanagement und Aufgaben des Hygienefachpersonals
Nosokomiale Infektionen und Infektionskrankheiten
Aufbereitung von Medizinprodukten
Anforderungen an die Entsorgung (Abfälle, Abwasser)

Zielgruppe:
Alle Personen, die Interesse an der Umsetzung und Einhaltung der Hygienerichtlinien haben, um als qualifizierter Hygienebeauftrager Infektionsschutz und Prävention in Ihrer Einrichtung zu etablieren.



5 Weiterbildungspunkte
Veranstaltungsort FORUM Gesundheit, Am Brambusch 24, 44536 L√ľnen
Zeitraum Inhouse-Seminar - Den Veranstaltungstermin stimmen wir individuell mit Ihnen ab.
Dauer 5 Tage
Uhrzeit -
Stunden 40
Kosten Auf Anfrage
Maximale Teilnehmerzahl 15
Dozent(en)

Hasler, Falk-Uwe
Staatl. gepr. Desinfektor; Notfallsanitäter

 

Kontaktaufnahme Weiterempfehlen Keine Anmeldung möglich