Pflegen, Betreuen und Begleiten

 

In dieser Sparte finden Sie Fortbildungen, die Sie als Fachkr√§fte oder Interessierte aus allen Bereichen des Gesundheitswesens im pflegerischen Alltag unterst√ľtzen sollen. Die beruflichen Anforderungen in der station√§ren wie ambulanten Versorgung nehmen stetig zu. Die Erwartungen von Patienten, Bewohnern und Angeh√∂rigen steigen. Mit den vielf√§ltigen Angeboten wollen wir diese Entwicklung aktiv aufgreifen, damit Sie weiterhin auf Basis der Bed√ľrfnisse der Patienten agieren und nach den neuesten Erkenntnissen die pflegerischen T√§tigkeiten sicher gew√§hrleisten k√∂nnen.

Diese Angebote richten sich auch ausdr√ľcklich an pflegende Angeh√∂rige.

Kurs: Verhandeln und Konfliktmanagement


Kursdetails Keine Anmeldung möglich
Kursnummer FG-IN-305
Titel Verhandeln und Konfliktmanagement
Info Verhandlungssituationen liegen unterschiedliche Interessen und Ziele der Gesprächspartner zugrunde. Gemeinsam Lösungen zu finden, sollte das Ziel sein.

Dies kann auf verschiedene Art und Weise mehr oder weniger erfolgreich erreicht werden.
Faires Verhandeln setzt auf den Interessenausgleich der Verhandlungspartner.
In unseren Seminaren und Trainings geht es um Ihre Gespr√§chskompetenz in Verhandlungssituationen. Ihre Wirkung und Ihr Verhalten kann in √úbungen reflektiert und trainiert werden. Anhand von Selbst- und Fremdeinsch√§tzungen und Videoeinsatz werden Verhaltensweisen und -m√∂glichkeiten analysiert, Erfahrungen in Verhandlungssituationen gesammelt und ein pers√∂nlicher Ma√ünahmeplan f√ľr den beruflichen Alltag entwickelt.
Ziel der Seminare ist es, Strategien des sachgerechten Verhandelns kennen zu lernen und sie f√ľr die eigene berufliche Praxis nutzbar zu machen.


Inhalte
- Reflexion √ľber die eigenen Verhandlungserfahrungen
- Grundlagen der Kommunikation
- Kommunikationsstörungen
- √úbungen zur Kommunikation
- Verhandeln und Verhandlungsf√ľhrung
- Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern
- Einwandbehandlung und Argumentation
- Konfliktlösungen
- Kompetenztraining
Veranstaltungsort FORUM Gesundheit, Am Brambusch 24, 44536 L√ľnen
Zeitraum Inhouse-Seminar - Den Veranstaltungstermin stimmen wir individuell mit Ihnen ab.
Dauer
Uhrzeit -
Stunden 0
Kosten Auf Anfrage
Maximale Teilnehmerzahl 12
Dozent(en)

Egbringhoff, Dr. Julia
Dipl.-Päd./Dipl. Soz.-Wiss.

 

Kontaktaufnahme Weiterempfehlen Keine Anmeldung möglich