Pflegen, Betreuen und Begleiten

 

In dieser Sparte finden Sie Fortbildungen, die Sie als Fachkr√§fte oder Interessierte aus allen Bereichen des Gesundheitswesens im pflegerischen Alltag unterst√ľtzen sollen. Die beruflichen Anforderungen in der station√§ren wie ambulanten Versorgung nehmen stetig zu. Die Erwartungen von Patienten, Bewohnern und Angeh√∂rigen steigen. Mit den vielf√§ltigen Angeboten wollen wir diese Entwicklung aktiv aufgreifen, damit Sie weiterhin auf Basis der Bed√ľrfnisse der Patienten agieren und nach den neuesten Erkenntnissen die pflegerischen T√§tigkeiten sicher gew√§hrleisten k√∂nnen.

Diese Angebote richten sich auch ausdr√ľcklich an pflegende Angeh√∂rige.

Kurs: Vom Umgang mit Konflikten


Kursdetails Keine Anmeldung möglich
Kursnummer FG-IN-304
Titel Vom Umgang mit Konflikten
Info Konflikte sind Unvereinbarkeiten im Handeln. Wenn Konflikte unbearbeitet bleiben, binden sie unnötig viel Energie und Aufmerksamkeit. Wie lassen sie sich fair und nachhaltig lösen? I

In diesem Seminar lernen Sie, die Entstehung von Konflikten besser zu verstehen und eine l√∂sungsorientierte Gespr√§chsf√ľhrung zu praktizieren. Dabei geht es darum, eine einvernehmliche √úbereinstimmung zwischen den Konfliktparteien erzielen zu k√∂nnen.

Inhalte
Konfliktursachen
Konkurrenz
Reflexion der eigenen Rolle im Konflikt
Konflikttypen-/formen
Instrumente konstruktiver Konfliktbearbeitung und Lösungsstrategien
Trainieren konkreter Konfliktbearbeitungsgespräche


Zielgruppe Beschäftigte im Gesundheitsbereich
Veranstaltungsort FORUM Gesundheit, Friedrich-Ebert-Str. 58, 59425 Unna
Zeitraum Inhouse-Seminar - Den Veranstaltungstermin stimmen wir individuell mit Ihnen ab.
Dauer 1 Tag
Uhrzeit -
Stunden 8
Kosten Auf Anfrage
Maximale Teilnehmerzahl 15
Dozent(en)

Egbringhoff, Dr. Julia
Dipl.-Päd./Dipl. Soz.-Wiss.

 

Kontaktaufnahme Weiterempfehlen Keine Anmeldung möglich