Pflegen, Betreuen und Begleiten

 

In dieser Sparte finden Sie Fortbildungen, die Sie als Fachkr√§fte oder Interessierte aus allen Bereichen des Gesundheitswesens im pflegerischen Alltag unterst√ľtzen sollen. Die beruflichen Anforderungen in der station√§ren wie ambulanten Versorgung nehmen stetig zu. Die Erwartungen von Patienten, Bewohnern und Angeh√∂rigen steigen. Mit den vielf√§ltigen Angeboten wollen wir diese Entwicklung aktiv aufgreifen, damit Sie weiterhin auf Basis der Bed√ľrfnisse der Patienten agieren und nach den neuesten Erkenntnissen die pflegerischen T√§tigkeiten sicher gew√§hrleisten k√∂nnen.

Diese Angebote richten sich auch ausdr√ľcklich an pflegende Angeh√∂rige.

Kurs: Pflegeeinrichtungen heute - Generationen erfolgreich f√ľhren


Kursdetails Keine Anmeldung möglich
Kursnummer FG-IN-302
Titel Pflegeeinrichtungen heute - Generationen erfolgreich f√ľhren
Info Der demographische Wandel ist eine der gro√üen Zukunftsherausforderungen unserer Zeit und f√ľhrt dazu, dass in Pflegeeinrichtungen mehr Generationen zusammenarbeiten als fr√ľher. Das stellt besondere Anforderungen an F√ľhrungskr√§fte. Studien belegen, dass unterschiedliche Generationen auch unterschiedliche F√ľhrungsstile ben√∂tigen. Diese Situation ist besonders konflikt√§r. Altersgerechtes bzw. generationengerechtes F√ľhren wird daher immer anspruchsvoller und wichtiger. Es gilt als sicher, dass die langfristige Arbeitsf√§higkeit der Mitarbeiter am st√§rksten vom F√ľhrungsverhalten abh√§ngt und sich gute F√ľhrung hochsignifikant auf die Verbesserung der Leistungsf√§higkeit der Mitarbeiter auswirkt.
In diesem Seminar erhalten Sie praxistaugliche Modelle und Empfehlungen, um das Potenzial der Pflegefachkr√§fte durch gute F√ľhrung zu entfalten. Sie st√§rken Ihre F√ľhrungskompetenz und reduzieren Konflikte, Leistungsverluste, Fehlzeiten und Ihre pers√∂nliche Belastung.

Inhalte

Der demographische Wandel: Ursachen, Folgen, Handlungsfelder
Erfolgreiches Alter im Berufsleben: Warum generationengerechtes F√ľhren?
Vier Generationen am Arbeitsplatz: Was prägt die Mitarbeiter, was ist ihnen wichtig?
Generationenunterschiede in der Vorgesetzten-Mitarbeiterbeziehung: Was bedeutet das f√ľr die F√ľhrungskr√§fte
F√ľhrung unterschiedlicher Generationen: Was ist der angemessene F√ľhrungsstil?
Erfolgsfaktor altersgemischte Teams: Was sind die Chancen und Herausforderungen?
Interaktive F√ľhrung altersgemischter Teams: Wie k√∂nnen F√ľhrungskr√§fte Ziel- und Ergebnisorientierung und Begeisterung f√∂rdern?
Der pers√∂nliche Nutzen: Was ist der pers√∂nliche Gewinn einer F√ľhrungskraft durch generationengerechtes F√ľhren?

Methoden
Theoretischer Input, Selbstreflexion, Erfahrungsaustausch, Kleingruppenarbeit zum Praxistransfer, Fallbesprechung


Zielgruppe
F√ľhrungskr√§fte im Gesundheitsbereich sowie alle Interessierten
Veranstaltungsort FORUM Gesundheit, Friedrich-Ebert-Str. 58, 59425 Unna
Zeitraum Inhouse-Seminar - Den Veranstaltungstermin stimmen wir individuell mit Ihnen ab.
Dauer 2 Tage
Uhrzeit -
Stunden 16
Kosten Auf Anfrage
Maximale Teilnehmerzahl 15
Dozent(en)

Möller, Christiane
Dipl.-Psychologin

 

Kontaktaufnahme Weiterempfehlen Keine Anmeldung möglich