Pflegen, Betreuen und Begleiten

 

In dieser Sparte finden Sie Fortbildungen, die Sie als Fachkr√§fte oder Interessierte aus allen Bereichen des Gesundheitswesens im pflegerischen Alltag unterst√ľtzen sollen. Die beruflichen Anforderungen in der station√§ren wie ambulanten Versorgung nehmen stetig zu. Die Erwartungen von Patienten, Bewohnern und Angeh√∂rigen steigen. Mit den vielf√§ltigen Angeboten wollen wir diese Entwicklung aktiv aufgreifen, damit Sie weiterhin auf Basis der Bed√ľrfnisse der Patienten agieren und nach den neuesten Erkenntnissen die pflegerischen T√§tigkeiten sicher gew√§hrleisten k√∂nnen.

Diese Angebote richten sich auch ausdr√ľcklich an pflegende Angeh√∂rige.

Kurs: M√§chtige Frauen - In F√ľhrung gehen!


Kursdetails Keine Anmeldung möglich
Kursnummer FG-IN-301
Titel M√§chtige Frauen - In F√ľhrung gehen!
Info Noch nie waren Frauen so hervorragend qualifiziert f√ľr Beruf und Karriere. Aber an die
Spitze der Unternehmen schaffen es √ľberwiegend die M√§nner. Wir legen hochmotiviert
los, wenn wir den Uni-Abschluss in der Tasche haben. Gute Leistung setzt sich schließlich
durch. Oder? Fachkompetenz und Know-how reichen bei Weitem nicht aus, um ganz nach
oben zu kommen. Hier tappen Frauen noch immer in die Fleißfalle. Wir arbeiten hart und
viel und warten darauf, dass unsere Leistung und unser Fleiß endlich anerkannt und wir
endlich befördert werden. Doch so läuft das nicht. Während Männer in die Offensive gehen
und deutlich machen, dass sie auf jeden Fall aufsteigen und Karriere machen wollen,
warten wir Frauen oft ab, welche Positionen sich ergeben. Und wenn diese mit Einfluss
und Macht verbunden sind, machen wir lieber einen R√ľckzieher. Wenn wir aber Macht ablehnen, verlieren wir den Einfluss, Dinge zu ver√§ndern und zu verbessern. Und ohne
Macht sind wir dazu verdammt, oftmals schlechtere Lösungen hinzunehmen.
Macht ist etwas Wertvolles, Erstrebenswertes und Positives und wir k√∂nnen daf√ľr viel
mehr tun, als wir denken.

Dieses Seminar unterst√ľtzt Frauen, die in F√ľhrung gehen wollen, ihr Verhalten zu reflektieren,
Lust auf Macht zu bekommen und zeigt 7 bewährte Schritte auf dem Weg nach
ganz oben auf.

Inhalte
Frauen und Macht: Diskussion √ľber alte Rollenmuster und Abh√§ngigkeiten
Leistung reicht nicht aus: Die Bedeutung geschickter Selbstdarstellung
Der weibliche F√ľhrungsstil: Studienergebnisse: Woran Frauen auf dem Weg nach oben
oft scheitern.
7 Schritte, um machtvoll in F√ľhrung zu gehen: Selbsttest, St√§rken-Schw√§che-Analyse, Potenziale erkennen.
Von der Vision zum Ziel: Die Bedeutung konkreter Ziele f√ľr die eigene Karriere.
Die Marke "Ich selbst": Die Bedeutung von Selbstmarketing.
Machtspiele erkennen: Souveräner Umgang mit Machtspielen und Manipulationsversuchen.
Mut haben, neue Wege zu gehen: Vertrauen gewinnen, Angst vor Veränderung nehmen, mit
Niederlagen umgehen.
Schl√ľsselbeziehungen erkennen und entwickeln: Entwicklung von Kontaktkompetenz zur aktiven Gestaltung von Netzwerken

Zielgruppen:
Frauen mit F√ľhrungserfahrung, die Lust auf mehr Macht und Einfluss haben.
Dieses Training vermittelt keine F√ľhrungsgrundlagen, sondern setzt eine gewisse Erfahrung
als F√ľhrungskraft voraus.
Veranstaltungsort FORUM Gesundheit, Am Brambusch 24, 44536 L√ľnen
Zeitraum Inhouse-Seminar - Den Veranstaltungstermin stimmen wir individuell mit Ihnen ab.
Dauer 2 Tage
Uhrzeit -
Stunden 16
Kosten Auf Anfrage
Maximale Teilnehmerzahl 15
Dozent(en)

Möller, Christiane
Dipl.-Psychologin

 

Kontaktaufnahme Weiterempfehlen Keine Anmeldung möglich