Pflegen, Betreuen und Begleiten

 

In dieser Sparte finden Sie Fortbildungen, die Sie als Fachkr√§fte oder Interessierte aus allen Bereichen des Gesundheitswesens im pflegerischen Alltag unterst√ľtzen sollen. Die beruflichen Anforderungen in der station√§ren wie ambulanten Versorgung nehmen stetig zu. Die Erwartungen von Patienten, Bewohnern und Angeh√∂rigen steigen. Mit den vielf√§ltigen Angeboten wollen wir diese Entwicklung aktiv aufgreifen, damit Sie weiterhin auf Basis der Bed√ľrfnisse der Patienten agieren und nach den neuesten Erkenntnissen die pflegerischen T√§tigkeiten sicher gew√§hrleisten k√∂nnen.

Diese Angebote richten sich auch ausdr√ľcklich an pflegende Angeh√∂rige.

Kurs: Umgang mit Demenz


Kursdetails Keine Anmeldung möglich
Kursnummer FG-IN-049
Titel Umgang mit Demenz
Info Die Zahl demenzerkrankter Menschen im Pflegeheim nimmt zu. In der Begegnung, Pflege und Betreuung dieser Menschen gibt es viele Unsicherheiten und die Belastungen wachsen ständig. Dieses Seminar kann Angehörigen, Pflegenden, Betreuern und allen anderen Mitarbeitern der Einrichtung die Lebenssituation Demenzerkrankter näher bringen.
Es werden Zugangswege und Kommunikationsm√∂glichkeiten in die ¬Ąandere Wirklichkeit¬ď ben√∂tigt, um Menschen mit Demenz besser zu verstehen und sich den Erkrankten besser verst√§ndlich machen zu k√∂nnen.

Inhalte:
1. Tag
Krankheitsbild und -zeichen
Assessment und Biografiearbeit
Planung Projektentwicklung
Tagesgestaltung

2. Tag
Beschäftigung (Sitztanz, Länderreise, Backideen)
Religions√ľbergreifende Besch√§ftigung
Kommunikation
Anforderungen und Grenzen
Veranstaltungsort FORUM Gesundheit, Am Brambusch 24, 44536 L√ľnen
Zeitraum Inhouse-Seminar - Den Veranstaltungstermin stimmen wir individuell mit Ihnen ab.
Dauer 2 Tage 1 Tag
Uhrzeit -
Stunden 8
Kosten 0,00 €
Maximale Teilnehmerzahl 15
Dozent(en)

Pottkämper, Anna-Maria
Altentherapeutin

 

Kontaktaufnahme Weiterempfehlen Keine Anmeldung möglich