Pflegen, Betreuen und Begleiten

 

In dieser Sparte finden Sie Fortbildungen, die Sie als Fachkr√§fte oder Interessierte aus allen Bereichen des Gesundheitswesens im pflegerischen Alltag unterst√ľtzen sollen. Die beruflichen Anforderungen in der station√§ren wie ambulanten Versorgung nehmen stetig zu. Die Erwartungen von Patienten, Bewohnern und Angeh√∂rigen steigen. Mit den vielf√§ltigen Angeboten wollen wir diese Entwicklung aktiv aufgreifen, damit Sie weiterhin auf Basis der Bed√ľrfnisse der Patienten agieren und nach den neuesten Erkenntnissen die pflegerischen T√§tigkeiten sicher gew√§hrleisten k√∂nnen.

Diese Angebote richten sich auch ausdr√ľcklich an pflegende Angeh√∂rige.

Kurs: Umgang mit dementen Menschen im Krankenhaus


Kursdetails wenig Teilnehmer
Kursnummer FG-IN-048
Titel Umgang mit dementen Menschen im Krankenhaus
Info In Deutschland leben derzeit etwa 1,6 Millionen Menschen, die an Demenz erkrankt sind. Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft hatte im vergangenen Jahr prognostiziert, das im Jahr 2050 in Deutschland etwa drei Millionen Demenzpatienten leben werden. Gerade f√ľr Krankenh√§user bedeuten solche Zahlen, dass langfristig tiefgreifende Ver√§nderungen im Patientengef√ľge vorstellbar sind.

In dem angebotenen Seminar bieten wir Mitarbeitern, die sich nicht explizit täglich mit Demenzerkrankten befassen, Grundlagen und Basiswissen an, um auch in Bereichen, wo es eher seltener zu Kontakt kommt, einen professionellen und sicheren Umgang mit dem sensiblen Thema Demenz sicherzustellen.

Inhalte:

Definition und Grundlagen zum Thema Demenz
Kommunikation mit desorientierten Menschen
Das Konzept der Validation nach Naomi Feil
Veranstaltungsort FORUM Gesundheit, Am Brambusch 24, 44536 L√ľnen
Zeitraum Mo. 01.01.2018 - Di. 31.12.2030
Dauer
Uhrzeit 09:00 - 16:00
Stunden 8
Kosten 0,00 €
Maximale Teilnehmerzahl 15
Dozent(en)

Koslowski, Gabriela
Lehrerin f√ľr Pflegeberufe