TerminĂĽbersicht

Kurs: Weiterbildung zur verantwortlichen Pflegefachkraft für ambulante und stationäre Bereiche im Gesundheitswesen nach den Leitlinien der DKG und SGB XI


Kursdetails wenig Teilnehmer
Kursnummer FG18240
Titel Weiterbildung zur verantwortlichen Pflegefachkraft für ambulante und stationäre Bereiche im Gesundheitswesen nach den Leitlinien der DKG und SGB XI
Info Weiterbildung zur Leitung für ambulante und stationäre Bereiche im Gesundheitswesen
nach den Leitlinien der DKG und SGB XI

Veränderungen in der Pflegebranche sind auch Herausforderungen für die Führungskräfte in der Pflege. Zwischen ökonomischen Zwängen und qualitativen Anforderungen müssen sie die Veränderungen im Pflegealltag mitgestalten und dabei ein eigenes Leistungsprofil entwickeln, umsetzen und ihr Handeln ständig reflektieren.
Diese Weiterbildung dient der Qualitätsentwicklung in der stationären und ambulanten Pflege. Die Teilnehmer/-innen werden befähigt einen Führungsstil zu entwickeln, der es Ihnen ermöglicht, in der Organisation und der Zusammenarbeit mit den Mitarbeiter/-innen und anderen Berufsgruppen unmittelbar Einfluss auf die Arbeits- und Lebenszufriedenheit der Mitarbeiter/innen und der zu betreuenden Menschen einzuwirken.
Die Teilnehmer/-innen erhalten die Möglichkeit, das theoretisch erworbene Wissen in der Praxis zu vertiefen und weiterzuentwickeln.

Die Teilnehmer/-innen entwickeln ein auf ihre Person und ihre Ressourcen bezogenes Konzept von Führen und Leiten. Sie erwerben die Fähigkeit, Entwicklungs- und Veränderungsprozesse so zu steuern, dass Organisationsziele und Bedürfnisse der betroffenen Mitarbeiter/innen und der zu betreuenden Menschen soweit wie möglich miteinander in Einklang gebracht werden. Die Teilnehmer/-innen reflektieren und erweitern ihre Fachkompetenz als Fachkräfte in den Bereichen Qualitätsentwicklung, pflegetheoretisches Fachwissen, betriebswirtschaftliches und organisatorisches Management

Die Weiterbildung umfasst insgesamt 320 Unterrichtsstunden (Präsenz), die in Unterrichtstagen gegliedert sind. Des Weiteren sind 40 Unterrichtsstunden Selbststudium für die Facharbeit und 120 Unterrichtsstunden für Praxisaufgaben modulentsprechend geplant. Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem Zertifikat bescheinigt. Es besteht die Möglichkeit weitere 172 Unterrichtsstunden aufbauend zu besuchen. Damit erwirbt man die Qualifikation zur Einrichtungsleitung nach DKG Richtlinien.

Inhalte
-Betriebliches Gesundheitsmanagement
-Qualitätsentwicklung/-managementprozesse
-FĂĽhren und Leiten
-Konfliktmanagement als FĂĽhrungskraft
-Arbeits- und Sozialrecht
-Projektentwicklung/-management
-Kommunikation und Gesprächsführung
-Dienstplangestaltung
-Leistungsbeurteilungen/Arbeitszeugnisse
-Betriebswirtschaftliche Aspekte
-Pflegemanagement
-Pflegewissenschaft
Veranstaltungsort FORUM Gesundheit - Fortbildung, Am Brambusch 24, 44536 LĂĽnen
Zeitraum Fr. 16.03.2018 - Fr. 08.02.2019
Dauer
Uhrzeit 09:00 - 15:45
Stunden 480
Kosten 2450,00 €
Maximale Teilnehmerzahl 18
Dozent(en)

Hassel, Simone
Diplom-Pflegepädagogin

Thiele, David
Unternehmensberater

Schmöning, Christiane
Rechtsanwältin

Menke, Gudrun
Kommunikationstrainerin

Steffens, Sabrina-Maxi
Dipl.-Pflegewissenschaftlerin

JĂĽrgens, Joachim
Diplom Kaufmann

Gerbersmann, Stefanie
Diplom-Berufspädagogin, Krankenschwester

Gosebrink, Torsten
Fachkrankenpfleger fĂĽr Schwerst- und Intensivpflege