Termin├╝bersicht

Kurs: PKMS f├╝r F├╝hrungskr├Ąfte - Strategien zur Organisation der Pflegedokumentation


Kursdetails wenig Teilnehmer
Kursnummer FG18116
Titel PKMS f├╝r F├╝hrungskr├Ąfte - Strategien zur Organisation der Pflegedokumentation
Info Die Dokumentation der hochaufwendigen Pflege im Rahmen des Pflegekomplex-Ma├čnahmen-Score ist f├╝r viele Krankenh├Ąuser nach wie vor ein leidiges Thema. Dabei bietet das Instrument des PKMS ├╝ber einen eigenen Operationen- und Prozedurenschl├╝ssel, den OPS 9-20, den Pflegenden die M├Âglichkeit, die Pflege im G-DRG-System erstmals erl├Âsrelevant abzubilden. Die Scheu vor der bef├╝rchteten Komplexit├Ąt der Dokumentation soll durch die konkrete Auseinandersetzung und durch gemeinsame ├ťbungen gel├Âst werden, damit das Instrument in der Praxis effektiv angewandt werden kann.

Gemeinsam mit den Teilnehmern werden Ideen f├╝r die jeweiligen H├Ąuser entwickelt, um die PKMS-Dokumentation so effektiv wie m├Âglich in den Alltag der Pflegenden zu implementieren. Durch die ├änderungen f├╝r das Jahr 2017 ist der OPS 9-20 neben dem Zusatzentgelt (ZE) in 11 Basis-DRGs nun auch direkt gruppierungsrelevant und wird somit zum ersten Mal auch au├čerhalb des Pflegestellen-F├Ârderprogramms monet├Ąr bewertet. Dieses Jahr bietet also die Chance, einen weiteren Schritt zur erl├Âsrelevanten Pflege zu machen.

Ziele der Fortbildung
In diesem Seminar lernen die Teilnehmer zun├Ąchst den Aufbau und die Struktur des PKMS kennen, um dann konkret mit den Fachdozenten Strategien f├╝r die jeweilige Klinik zur Umsetzung und Integration der PKMS-Dokumentation zu entwickeln.

Zielgruppe
Diese Fortbildung richtet sich an leitende Mitarbeiter im Krankenhausmanagement und des Medizincontrollings Inhalte

- Grundlagenwissen PKMS
- Berufspolitische Relevanz
- Plausibilisierung der Pflegedokumentation
- M├Âglichkeiten der hausinternen Koordination
- Neuerungen
- Beratung f├╝r die Strategieentwicklung
- Dokumentationsanforderungen an das Pflegepersonal
- Erfahrungen aus MDK-Gutachten

Zielgruppe
Leitende Mitarbeiter im Krankenhausmanagement und Medizincontrolling
Veranstaltungsort FORUM Gesundheit, Am Brambusch 24, 44536 L├╝nen
Termin Di. 10.04.2018
Dauer 1 Tag
Uhrzeit 09:00 - 16:00
Stunden 8
Kosten 180,00 €
Maximale Teilnehmerzahl 8
Dozent(en)

M├╝nster, Anton
Tagungsplanung, Gesundheits- und Krankenpfleger, Praxisanleiter, Bobath-Experte, PKMS-Referent