Kurs: Validation - Verstehen, was dementiell Erkrankte sagen möchten


Kursdetails wenig Teilnehmer
Kursnummer FG18101
Titel Validation - Verstehen, was dementiell Erkrankte sagen möchten
Info Die Betreuung und Begleitung dementiell erkrankter Menschen gehört zu den schwierigsten und anspruchsvollsten Aufgaben in der Pflege. Oft sind diese Patienten in ihrer Erlebniswelt schwer zu verstehen und ihre Verhaltensweisen nicht immer nachvollziehbar.

Ziel des Seminars ist es, die Pflegenden f√ľr diese Erlebniswelten zu sensibilisieren und M√∂glichkeiten der Ver√§nderung und Erweiterung eigener Kommunikationsformen kennen zu lernen und einzu√ľben. Damit soll eine Grundlage geschaffen werden, herausforderndes Verhalten richtig einzuordnen und Spielr√§ume f√ľr eine angemessene Begegnung zu erh√∂hen.


Inhalte
Symptome und Bedingungsfaktoren von Demenz
Auswirkungen auf das soziale Umfeld
Anderssein, Veränderungen im psychischen, kognitiven und affektiven Bereich
Innenwelten der Menschen mit Demenz
Beziehungsgestaltung
Modell der Validation

Zielgruppe
Sämtliche Berufsgruppen, die im Pflegebereich tätig sind oder tätig werden wollen
Veranstaltungsort FORUM Gesundheit, Am Brambusch 24, 44536 L√ľnen
Termin Mo. 26.02.2018
Dauer 1 Tag
Uhrzeit 09:00 - 16:00
Stunden 8
Kosten 90,00 €
Maximale Teilnehmerzahl 20
Dozent(en)

Pottkämper, Anna-Maria
Altentherapeutin